Von Transe und Domina benutzt, anal gefickt und vollgepisst

Geile Sexgeschichte eines treuen Lesers, der es mit einer Transe und einer Frau richtig pervers trieb. In dieser Sexgeschichte wird gefickt, gepisst, gefesselt und vieles mehr. Einfach Lesen.

Welchen Porno seht ihr euch lieber an?

View Results

Loading ... Loading ...

Ich war am Samstagabend in einer Bar und trank ein Bier, als plötzlich eine richtig heiße Frau herein kam. Sie hatte eine geile Figur und geile Titten. Sie setzte sich neben mich. Als ich um ca. 23 uhr ging fragte sie mich ob ich noch mit zu ihr möchte. Ich stimmte natürlich sofort zu und ging mit ihr nach Hause. Bei ihr machte sie dann eine Flasche Wein auf und sagte: „Willst du mich ficken?, willst du in mich eindringen?“ Ich wurde sofort unglaublich geil und sagte ja. Dann kam sie zu mir, fesselte mich, bevor ich reagieren konnte, mit Handschellen und band mir die Füße zusammen. Ich wusste nicht wie mir geschah.


Ich hatte ein wenig Angst aber es machte mich auch irgendwie ziemlich geil. Sie legte mich auf den Boden und zog mir die Kleider aus. Sie sagte: „Du wolltest in mich eindringen, jetzt werde ich in dich eindringen du Schlampe“. Ich verstand nicht was sie meinte doch dann zog sie ihre Kleidung ebenfalls aus und ich sah, dass sie einen Schwanz hatte. Ihr Schwanz war schon steif. Sie setzte sich mit ihrem ganzen Gewicht auf meinen Brustkorb, so dass ihr Schwanz direkt über meinem Gesicht war. BLASEN! Schrie sie und rammte mir ihren Schwanz in den Mund. Es waren ca. 18cm und sie steckte ihn biss zum Anschlag rein. Ich lutschte ihn nicht sofort und die Frau (ihr Name war Lisa) zog mir den Schwanz lang. Es schmerzte und so begann ich ihn zu lutschen. Ich musste ihn 5 minuten lang lutschen bis sie ihn aus meinem Mund zog. Jetzt verband sie mir die Augen und plötzlich spürte ich eiswürfeln an meinen Eiern. Meine Geilheit ging sofort zurück und meine Eier zogen sich zusammen. Da sagte sie „ist der Schlampe kalt?“ ohne zu überlegen sagte ich ja und dann meinte sie: „Na dann müssen wir dir wohl eine warme Dusche geben. Sie zielte mit ihren Schwanz auf mich und dann pisste sie los. Ich konnt es nicht glauben, sie pisste tatsächlich über meinen körper. Ich versuchte mich zu wehren doch ich war gefesselt und sie sagte:“Sei still sonst piss ich dir ins Gesicht!“ und ich spürte den Pissstrahl gefährlich nahe an meinem Gesicht.
Als sie fertig war ging sie aus dem Zimmer. Ich war so geil dass mein Schwanz steif war und lag da, in Lisas Schlafzimmer voller Pisse und mit einem Ständer. Später klopfte es. Dann kam Lisa zurück, mit einer Frau neben sich. Die Frau setzte sich auf meine Gesicht und ich wusste was ich zu tun hatte. Ich musste sie lecken. Währendessen cremte Lisa meinen Schwanz und mein Arschloch mit einer Creme ein. Dann steckte sie ihren Schwanz in mein Arsch und fickte mich durch. Sie fickte mich richtig heftig und nebenher musste ich die Möse von ihrer Freundin lecken. Diese fing sehr bald an mit stöhnen und schrie ihren Orgasmus heraus. Ihr ganzer Saft ging in mein Gesicht. Dann pisste sie los und alles lief in meinem Mund. Trink! Sagte sie und ich musste alles schlucken dann drehte sie sich um und lutschte meinen Schwanz. Lisa hatte nun aufgehört mich zu ficken und rammte mir ihren schwanz, der gerade noch in meinem Arsch war wieder in den Mund, während ihreFreundin meinen Schwanz blies. Lisa stöhnte auf und kam zu ihrem Höhepunkt. Sie spritzte ihr ganzes Sperma in mein Mund und zog ihren Schwanz nicht heraus, sodass ich alles schlucken musste. Doch jetzt kam ich auch, Lisas Freundin hörte auf zu blasen und meine ganze Soße wurde auf meinen Bauch gespritzt. Sie verteilten das ganze Sperma auf meinem Bauch. Ich musste nun dringend aufs Klo. Das sagte ich Lisa und sie nahm meinen schwanz und sagte: „Lass laufen!“ als ich nicht wollte gab sie mir 2 heftige Ohrfeigen und ich begann zu pissen. Lisa richtete meinen schwanz in meine Richtung und alles lief mir über das Gesicht und den Körper. Dann standen Lisa und ihre Freundin neben mich und pissten beide fast gleichzeitig auf mich. Da lag ich nun, vollgepisst von der Transe Lisa und ihrer Freundin, meine eigene pisse im Gesicht und auf dem Körper, mein Sperma auf meinem Körper verteilt, Lisas Sperma im Mund, die Pisse von Lisas Freundin geschluckt und anal gefickt. Wer soetwas mal erleben möchte kann mir eine mail schreiben:
geile-sau-felix@web.de

Author: Felix12345

Share This Post On

8 Kommentare

  1. Na das wer doch mal was richtig geiles…!

  2. Das ist eine meiner geilen Phantasien

  3. So moechte ich auch mal sex habe
    Gruss udo

  4. So moechte ich auch genommen werden:-)
    Gruss Udo

  5. Auch ich moechte gerne mal eine transe kennenlernen

  6. Hallo Felix,
    genau das von dir beschriebene ist mein Wunschtraum unerwartet so devot benutzt zu werden.
    Du schreibst am Ende, dass man sich bei dir melden kann. Leider gibt es deine E-Mail Adresse nicht mehr. Hilf mir.
    Ich bin allein durch deine Beschreibungen fix und fertig. Kannst du mir helfen etwas ähnliches zu erfahren?
    Du bist ein Glückspilz. Grüße

  7. Oh Mann die Story ist geil ich wohn am See bin weiblich und werde gerne benutzt wer mich benutzen will schreib an Zubacki @ Mail.de freu mich schon. Ps ich liebe Pisse

  8. das ist doch sehr Geil so eine Frau mit Schwanz würde ich auch gerne Blasen und alles Schlucken

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.